Winterfütterung

Als Zusatzfutter verwende ich Haferflocken die ich mit Öl vermische.

Einfach grobe und feine Haferflocken in eine kleine Schale geben und mit etwas Raps- oder Sonnenblumenöl vermischen.

Fertig.

Aber die Vögel brauchen auch tierisches Fett.
Hierzu verwende ich das fette Fleisch z.B. Bauchfleisch, das ich ohne Gewürze koche. Das fette Fleisch schneide ich klein für die Vögel und das Magere kommt in den Eintopf. Bei einer längeren Frostperiode ist das eine gute Hilfe für die Vögel über diese kalte Zeit zu kommen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.