Warum in den Sperrmüll????

Es gibt in fast allen größeren Städten "Sozialkaufhäuser. Diese Einrichtungen geben Menschen Arbeit und Möbel, die eigentlich in den Sperrmüll sollen, werden dort wieder aufgearbeitet und zu günstigen Konditionen weiterverkauft.
Wer einen Wechsel der Einrichtung plant, sollte diese Möglichkeit in Betracht ziehen. Man glaubt gar nicht, was für ein Bedarf in unserer Wohlstandsgesellschaft noch vorhanden ist.
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
17 Kommentare
54.750
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 31.08.2014 | 18:31  
27.454
Heike L. aus Springe | 31.08.2014 | 18:38  
6.301
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 31.08.2014 | 18:43  
20.174
Silke M. aus Burgwedel | 31.08.2014 | 18:46  
59.559
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 31.08.2014 | 19:07  
2.698
Helmut Bathen aus Köln | 31.08.2014 | 19:42  
54.750
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 31.08.2014 | 19:45  
19.503
Kurt Battermann aus Burgdorf | 31.08.2014 | 20:26  
54.750
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 31.08.2014 | 23:20  
111.230
Gaby Floer aus Garbsen | 01.09.2014 | 07:02  
7.707
Claus Stricks aus Burgdorf | 01.09.2014 | 08:55  
19.503
Kurt Battermann aus Burgdorf | 01.09.2014 | 09:53  
7.707
Claus Stricks aus Burgdorf | 01.09.2014 | 10:03  
54.750
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 01.09.2014 | 17:17  
54.750
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 01.09.2014 | 17:21  
137
Ursula Wilson aus Burgdorf | 01.09.2014 | 19:08  
54.750
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 02.09.2014 | 00:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.