F a h r r a d b ü g e l von der Region

Burgdorf: Spittaplatz | Der ADFC OG Burgdorf/Uetze bittet die Verantwortlichen (Einzelhandel, Ärzte, Mehrgenerationenhaus, Privatpersonen usw.) im Raum Burgdorf aus dem Programm "Fahrradbügel von der Region" diese in genügender Anzahl bei der Stadt Burgdorf preisgünstig anzufordern.

Es gibt noch genug Örtlichkeiten wo fehlende oder ungeeignete Fahrradständer (sogenannte Felgenkiller) stehen.

Jeder Fahrradfahrer freut sich (als Kunde, Patient ua.), wenn er sein Fahrrad sicher abschließen kann. Negative Beispiele gibt es genug: Ärztezentrum, Edeka-Märkte, StadtHaus, Bücherei, Schulen usw.

Wir freuen uns, dass die Firma REWE auf unsere Anregung reagiert und 5 Abstellanlagen bestellt hat.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
54.352
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 19.02.2016 | 18:02  
237
Oliver Suppelt aus Burgdorf | 22.02.2016 | 06:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.