LINKEN-Ratsherr Fleischmann erhält die meisten persönlichen Stimmen in Burgdorf

Kommunalwahl in Burgdorf:


Wir danken unseren Wählern für ein starkes Ergebnis.


Michael Fleischmann, Ratsherr der Partei Die LINKE.Burgdorf, erzielte mit 1196 persönlichen Stimmen die höchste Anzahl, die ein Kandidat in diesem Jahr erreicht hat.
Das zeugt von großem Vertrauensbeweis der Wähler.
Kein anderer Ratsherr hatte sich in den letzten 5 Jahren so vehement für die Belange der Bürger eingesetzt, wie es Michael Fleischmann tat. Dieses honorierten die Wähler mit ihren Kreuzen an der richtigen Stelle.

Es folgen Mirco Zschoch (CDU) mit 1148 persönlichen Stimmen, sowie Gerald Hinz (SPD) mit 937 und Simone Heller (Die GRÜNEN) mit 651 persönlichen Stimmen.

Die LINKE hat nun mit insgesamt 6,4% Fraktionsstärke erreicht. Damit steht der LINKEN jetzt ebenfalls Rederecht und Stimmrecht zu.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
8.036
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 12.09.2016 | 02:25  
4.339
k-h wulf aus Garbsen | 12.09.2016 | 09:01  
1.455
Christine Gross aus Burgdorf | 12.09.2016 | 11:25  
1.455
Christine Gross aus Burgdorf | 12.09.2016 | 11:26  
1.455
Christine Gross aus Burgdorf | 12.09.2016 | 11:33  
4.339
k-h wulf aus Garbsen | 12.09.2016 | 12:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.