Ist bei unserem Geldsystem zum Verstehen ein Studium nötig? 10

Ich meine - nein. Die Zusammenhänge sind doch eindeutig u. klar ersichtlich!
Ich nehme für mich in Anspruch, dass ich das verstehe u. wundere mich nur über die Gruppe, der ich angehöre, nämlich den 90% Zinsverlierern, die das fast so wie beim Lotto einfach nur so hinnehmen.

Dieses 50 Minuten-Video sollte man sich gönnen:




Diese Internetseiten empfehle ich für eine umfassende Einarbeitung ins Thema u. Meinungsbildung:

http://www.wissensmanufaktur.net/
http://www.neuesgeld.net/index.php?lang=de
http://blog.freiheitstattvollbeschaeftigung.de/
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.