Bund deutscher Steuerzahler bestätigt B!G

Als B!G im Sommer letzten Jahres das Thema aufgriff und die Steuerverschwendung der Aue-Betontreppe kritisierte, kamen aus der Burgdorfer Mehrheitsgruppe aus SPD und Grüne nur lobende Worte für das Projekt.
Vertreter von B!G haben daraufhin eine Begehung mit dem Bürgermeister Alfred Baxmann (SPD) an Ort und Stelle vollzogen, bei der uns Herr Baxmann die Vorzüge dieser Investition erläuterte.
Doch für B!G blieb es eine große Verschwendung öffentlicher Mittel.

Nun hat der Bund deutscher Steuerzahler (BdSt) die Kritik von B!G bestätigt und dieses "Teuren Treppenwitz am Wasser" in das Schwarzbuch 2014 aufgenommen.
Jetzt haben es die Damen und Herren der Mehrheitsgruppe schwarz auf weiß: "B!G hatte von Anfang an Recht, ihr habt hier maßlos Steuern verschwendet!", so Christian Schneider, 1. Vorsitzender von B!G.

Hier geht es zum Artikel vom BdSt:

http://www.schwarzbuch.de/content/teurer-treppenwitz-am-wasser

Vielen Dank an das Team von www.unser-burgdorf.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
317
Magitta Rohde aus Burgdorf | 09.10.2014 | 07:10  
47
blond 2008 aus Burgdorf | 09.10.2014 | 10:22  
568
BürgerInteressenGemeinschaft (B!G) Burgdorf aus Burgdorf | 09.10.2014 | 19:05  
47
blond 2008 aus Burgdorf | 09.10.2014 | 21:47  
568
BürgerInteressenGemeinschaft (B!G) Burgdorf aus Burgdorf | 09.10.2014 | 21:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.