Achtung Gewerbetreibende!

Die Stadtverwaltung Lehrte warnt Gewerbetreibende!

Mit dem gezeigten Formular werden Gewerbetreibende zur Aufnahme in das Gewerbeverzeichnis der Bundesrepublik Deutschland aufgefordert. Das Schreiben erweckt insgesamt einen behördlichen Eindruck, mit dem offensichtlich "nur" Daten für eine Gewerbemeldung abgefragt werden.

Die Rückantwort soll- und das ist hervorgehoben -gebührenfrei sein.

Nicht hervorgehoben, sondern im Fließtexte versteckt, ist hingegen der Umsatnd, dass man mit der Unterschrift einen Vertrag über 3 Jahre à 348 Euro netto abschließt - insgesamt also 1.242,36 Euro brutto. Die Stadt Lehrte rät ausdrücklich davon ab, das Formular zu unterschreiben oder zurück zu faxen. Denn mit der Unterschrift und der Rücksendung des Formulars wird ein kostenintensiver Auftrag erteil, bei dem der Nutzen mehr als fraglich erscheint.

Auszug aus dem Text:

Eintragsdarstellung
Standardeintrag inkl. kostenlosen Bildeintrag: Betriebsname, Sitz, Kommunikationsdaten, Gewerbeinformationen, Verwaltung und Registrierung des Eintrages, Eintragshervorhebung im Register, Internetadresse inkl. Verlinkung, Nutzung von jährlich bis zu fünftausend Datensätzen. Ihre Eintrag erfolgt innerhalb weniger Werktage nach Rücksendung des Angebotes unter www.Burgdorf.Gewerbe-Meldung.de.

Es handelt sich nicht um ein gebührenfreies Register, sondern um ein kostenpflichtiges Angebot. Es ist behörden- und kammerunabhängig. Es besteht bisher keine Geschäftsbeziehung. Durch die Unterzeichnung wird das Leistungspaket für drei Jahre verbindlich bestellt. Der Preis für das Leistungspaket beträgt 348 Euro netto zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer pro Jahr.

Herzlichst Dirk Schwerdtfeger

P.S. Quelle: "Neue Woche" Lehrte Ausgabe Samstag/Sonntag 27./28. Februar 2016
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
1.455
Christine Gross aus Burgdorf | 05.03.2016 | 20:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.