Ich habe diesen Falke ( der mit unserem Hund, Freundschaft geschlossen hat ) mit zum Tierarzt genommen, da er....

Ich habe diesen Falke mit zum Tierarzt genommen, da er nicht fliegen konnte. Seht Euch den linken Flügel an. Die Ärztin meinte, das es eine offene Fraktur ist. Ich wollte noch wissen was eine Operation kostet, aber in der Zeit die ich draußen warten sollte, hat die Ärztin den süßen Fratz ohne mich zu fragen, einfach eingeschläfert. Da war ich schon ganz schön enttäuscht und auch sauer ! Schade, um diesen schönen Jungfalke. Unser Hund hat damit nichts zu tun, der Falke war schon vorher verletzt.

8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
16 Kommentare
22.357
Frank Kurpanik aus Burgdorf | 28.07.2016 | 09:34  
424
Wolfgang Fabisiak aus Hemmingen | 28.07.2016 | 09:48  
22.357
Frank Kurpanik aus Burgdorf | 28.07.2016 | 10:02  
6.956
Mike Zehrfeld aus Langerringen | 28.07.2016 | 10:32  
22.357
Frank Kurpanik aus Burgdorf | 28.07.2016 | 10:50  
9.205
Margit A. aus Korbach | 28.07.2016 | 12:02  
15.591
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 28.07.2016 | 13:59  
22.357
Frank Kurpanik aus Burgdorf | 28.07.2016 | 14:23  
15.591
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 28.07.2016 | 16:21  
22.357
Frank Kurpanik aus Burgdorf | 28.07.2016 | 16:36  
9.953
Nicole Käse aus Wunstorf | 28.07.2016 | 17:17  
22.357
Frank Kurpanik aus Burgdorf | 28.07.2016 | 17:26  
18.314
Elena Sabasch aus Hohenahr | 28.07.2016 | 23:36  
22.357
Frank Kurpanik aus Burgdorf | 29.07.2016 | 12:43  
1.358
Volker Harmgardt aus Uetze | 31.07.2016 | 00:46  
22.357
Frank Kurpanik aus Burgdorf | 31.07.2016 | 09:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.