Enten jagen im Park ...

Den Fotografen allerdings freut es, wenn es dennoch jemand tut ;-)
... natürlich nur mit der Kamera. Seit langer Zeit war ich mal wieder mit meinen Fotofreunden und -freundinnen von der Donnerstagsrunde auf Pirsch, und zwar im Stadtpark von Burgdorf.
Es wird zwar überhaupt nicht gern gesehen, wenn die Wasservögel gefüttert werden, den Fotografen allerdings freut es, wenn da jemand ist, der die Enten anfüttert. Allerdings gilt auch die Formel "Brot weg - Enten weg". Also verlegten wir alsbald auf den Schützenplatz, wo ich die Enten schon häufig sich im Gras am Ufer habe sonnen sehen. Diesmal allerdings hatten sie sich auf das andere Ufer verzogen, das war schlichtweg, weil gemäht, für sie einfacher zu erklettern. Naja, ein paar habe ich erwischt ...
1 1
2
2 2
1 1
1
1
1
3
1
1
1
2
1 1
2
1
1 2
2 1
2
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
15.358
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 30.07.2016 | 17:09  
12.234
Detlev Müller aus Burgdorf | 30.07.2016 | 18:46  
57.299
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 31.07.2016 | 07:28  
19.332
Kurt Battermann aus Burgdorf | 31.07.2016 | 08:53  
36.110
Gertraude König aus Lehrte | 31.07.2016 | 15:58  
12.234
Detlev Müller aus Burgdorf | 31.07.2016 | 17:05  
23.273
Ursula Schriemer aus Greifenberg | 31.07.2016 | 17:33  
12.234
Detlev Müller aus Burgdorf | 31.07.2016 | 17:47  
19.476
Karin Dittrich aus Lehrte | 04.08.2016 | 17:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.