Suche eine Familie Hein und Henny Schulz

Hallo liebe Burgdorfer!
Wir benötigen Eure Hilfe.

Ein Freund bat mich, für Ihn zu recherchieren.
Dieses Bild stammt von Pfingsten 1936 und laut einiger anderer Postkarten zeigt es eine Familie Schulze aus Burgdorf in Hannover (whft. damals Kirchstraße 9 hoch römisch I). Das Haus wurde laut einer Aussage eines hilfsbereiten Mannes im Krieg beschädigt. Die Namen der damaligen Hausbesitzer stimmen leider nicht überein.

Es werden die Namen "Hein" und "Henny" sowie eine Tochter Gertrud genannt. Es scheint, als seien der junge Mann und die Dame rechts ein Paar, wegen der Haltung. Die etwas ältere Frau scheint die Mutter zu sein. Sehr wahrscheinlich ist die junge Frau in der Mitte die Gertrud.
In den Karten wird auch von einem Laden gesprochen, über der sich die Wohnung befand.

Die Familie hatte damals Verwandtschaft in Ostfriesland, woher diese Karten stammten. Ein Nachkomme wüsste gerne, was aus der Familie von Hein und Henny Schulz wurde und ob die Söhne den Krieg überlebten. Leider finde ich in den ostfriesischen Büchern auch keine Übereinstimmung, was diese Sache umso interessanter macht.

Bitte teilt diesen Post so oft, wie möglich!

Vielen Dank für Eure Unterstützung!
Ralf Web
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
54.359
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 18.07.2016 | 19:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.