Pressekonferenz der Olé-Party-Tour 2014

(Foto: Pressefoto PK Olé)
Bestens besucht war gestern Nachmittag die Pressekonferenz der Olé-Party-Tour 2014 in der König-Pilsener-ARENA in Oberhausen. Rund 80 Medienvertreter und sieben der auftretenden Künstler, unter anderem Jürgen Drews, Dj Ötzi und Michael Wendler, waren der Einladung zum Pressegespräch gefolgt.

Veranstalter Markus Krampe, LEA-Preisträger und geschäftsführender Gesellschafter der Pro-Event Entertainment GmbH, konnte bereits gestern verkünden, dass der Besucherrekord der letzten Jahre in 2014 definitiv gebrochen wird.

Mehr als 300.000 Besucher werden zu den acht Open-Air-Festivals in Oberhausen, Köln, Bremen, Hannover, Aachen, Bonn, Dortmund und Olpe erwartet.

Auf dem EXPO- Gelände in Hannover geht nach der Premiere im letzten Jahr am Samstag, den 19. Juli 2014 „Hannover Olé“ in die zweite Runde. Neben Stimmungskanone Mickie Krause (Nur noch Schuhe an) kommen die Olé-Fans durch Matthias Reim (Verdammt ich lieb dich), Scooter (How much ist the fish), Michael Wendler (Unser Zelt auf Westerland), Norman Langen (Pures Gold), Willi Herren (In allen vier Ecken), Tim Toupet (Fliegerlied), DJ Paul Janke feat. Marry (Helden der Nacht), Loona (Bailando) und die Dorfrocker (Echte Freunde) auf Ihre Kosten. Auch Heino, dessen berühmte Gassenhauer wie „Blau blüht der Enzian“ oder „Schwarzbraun ist die Haselnuss“ jeder mitsingen kann, wird jung und alt begeistern.

(vida media & events GmbH)


Weitere Tourdaten und Informationen:

http://www.myheimat.de/hannover-doehren-wuelfel-mi...


Ich werde auch in diesem Jahr wieder in Hannover dabei sein.

Rückblick Hannover Olé 2013:

http://www.myheimat.de/hannover-doehren-wuelfel-mi...
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.