Daniel Drieschner neuer Chef der Messdiener von St. Nikolaus

Burgdorf: St. Nikolauskirche | Daniel Drieschner neuer Chef der Messdiener von St. Nikolaus
Daniel Drieschner ist seit letztem Sonntag neuer Chef der Ministranten der katholischen St. Niko-laus-Pfarrgemeinde. Es löst den seit fünf Jahren amtierenden Sebastian Stanke als Obermessdiener ab. Am vergangenen Erntedankgottesdienst auf dem Hof Meyer in Otze für Pfarrer Martin Karras Daniel Drieschner in sein neues Amt ein. Karras dankte Sebastian Stanke für sein umfangreiches Engagement als Obermessdiener. Sebastian Stanke habe ihm, dem Pfarrer viel Arbeit abgenommen. Dazu gehörten die Aufstellung der Pläne für die Besetzung der Gottesdienste, das Übern mit den neuen Messdienern am Altar und die Absprachen mit dem Pfarrer. Aber nicht nur das, war es was Sebastian Stanke auszeichnete. Er verstand es auch, so Karras, die Gruppe außerhalb des kirchlichen Engagements zu begeistern. Ganz ausscheiden wird Stanke nicht, er bleibt der Gemeinde weiterhin als Messdiener erhalten.
1
1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.