Dänische "Blå Mandag Jazzband" in Burgdorf

Wann? 07.11.2014 20:00 Uhr

Wo? Black Horse, Bahnhofstraße 2, 31303 Burgdorf DE
(Foto: Werberohde)
Burgdorf: Black Horse | Der Kulturverein Jazzfreunde Altkreis Burgdorf konnte die dänische Blå Mandag Jazzband für einen Gig am Freitag, 07.11.2014, im Black Horse, Bahnhofstraße 2, 31303 Burgdorf, gewinnen. Danach hat die Band noch zwei Auftritte in Hamburg.

Vorverkauf (15 Euro) bei Baumgarten, Burgdorf; Musikhaus Burgdorf, Bücherstube Veenhuis und Kiosk E-Center in Lehrte sowie per E-Mail jazzfreunde-burgdorf@online.de. Jugendliche bis 24 Eintritt frei.

Nach einem Kräfte zehrenden Wochenende beginnt man die Woche am besten mit dem Blauen Montag (Blå Mandag

). Entweder man hängt durch oder gönnt sich jede Menge Spaß und Ausgelassenheit. An so einem Januar-Montag im Jahre 1984 kam einigen Muckern die Idee, eine Dixielandband zu gründen.
Seither gingen 30 Jahre ins Land, das Repertoire wuchs auf mehrere hundert Songs, von denen etliche auf inzwischen acht CDs verewigt wurden. Mit ihrem am englischen "Traditional-Jazz" orientierten Stil, der auch den typischen englischen Humor einschließt, begeistert die Band seither nicht nur in Dänemark sondern auch in Norwegen, Irland, Schweden, England und Deutschland.
Beim Dixieland-Festival in Dresden wurden sie umjubelt und verkauften 250 CD.
Die humorvolle Truppe besteht aus Jorgen Christensen (cl), Erik Lund Hansen (tp), Henning Friis (tb), Ernst Scheufens (bj), Kare Sigvertsen (b), Hugo Scheel (dr) und Lisa Bentzen (voc).

(Text: Kulturverein Jazzfreunde Altkreis Burgdorf)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
30.473
Günther Eims aus Sehnde | 21.10.2014 | 18:42  
7.696
Claus Stricks aus Burgdorf | 29.10.2014 | 20:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.