Burgdorfer Pfingst-Musikfestival »PFUNDS-KERLE«

Wann? 15.05.2016 12:00 Uhr

Wo? Spittaplatz, Spittaplatz, 31303 Burgdorf DE
Burgdorf: Spittaplatz | Sonntag, 15.05., 12 Uhr: »PFUNDSKERLE«, das umwerfende Allround-Trio aus Tirol.

Eine exzellente Mischung aus Kabarett, Show und viel Stimmungsmusik bis hin zu aktuellen Chart-Hits werden bei der Darbietung mit ca. 20 Instrumenten durch die “Pfunds-Kerle” präsentiert. Das Repertoire reicht von uriger Volksmusik, Oldies, Eigenkompositionen, Schlagern bis hin zu rockigen und aktuellen Hits nach Andreas Gabalier...
Echte Pfunds-Kerle kommen natürlich aus Pfunds/Tirol. Das sind: Paul Köhle (47), Bandleader, Ziehharmonika, Keyboard, E-Bass, Mundharmonika, Panflöte, gelernter Tischler, Familienvater, fanatischer Bergbauer und leidenschaftlicher Musiker und sein Bruder Martin Köhle (45), Conferencier, Ovation, E-Gitarre, 12-Strings, Kuhglockenspiel, gelernter Senner (Käser und Molker), Familienstand strengstens ledig, Schwächen: Frauen, Motto: „Genieße dein Leben ständig, denn du bist länger tot als lebendig!“ Hauptsänger ist der Wächter Josef 41), E-Bass, Keyboard, Alphorn, Dudelsack, Trompete, Bariton, E-Gitarre, Familienvater, Multi-Mann auf vielen Instrumenten und Computer-Genie.
Seit 1994 auf Tour zählen die Pfunds-Kerle zu einer der meistgebuchten Gruppen in der Branche. Ob Kreuzfahrt oder Oktoberfest, Fanwanderung oder Stadtfeste - das Trio bringt sein Publikum in Wallung.
Dies ist eine Gruppe, die man einfach live erlebt haben muss. Das weiß die Fangemeinde nur zu gut.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.