Was mich ärgert... Wenn Autofahrer faul sind

Burgdorf: - | Irgendwie nicht zu begreifen. Hier wurden in Burgdorf an einem Mittwochmorgen mehrere Fußgänger, u. a. mit Handwagen bzw. mit Taschen bepackt, zum Ausweichen genötigt. So habe ich es gesehen. Es ging für sie zwangsweise über eine schmale, nicht gerade ungefährliche Fahrbahn. Und die Ladetätigkeit der Handwerker dahinter wurde ebenfalls behindert. Zum Glück kamen gerade keine Kinder, Rollator- und Rollstuhlfahrer.

Das alles, weil ein Autofahrer offenbar zu faul war, einige Meter zusätzlich zu gehen. Es war kein Durchkommen.Von dem Fahrer war nichts zu sehen... Was würde wohl der selbe Autofahrer sagen, wenn plötzlich vor ihm Fußgänger und Radfahrer, mitten auf der Fahrbahn sitzend, z. B. ein ausgiebiges Gespräch führen würden...? Eigentlich müsste er das gemäß seiner Parkgewohnheiten doch in Ordnung finden, oder...? - Genau so etwas wünsche ich diesem Fahrer.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
12 Kommentare
19.329
Kurt Battermann aus Burgdorf | 07.05.2014 | 13:40  
3.704
Ralf Schünemann aus Burgdorf | 07.05.2014 | 14:24  
9.425
Beate Rühmann aus Burgdorf | 07.05.2014 | 14:39  
19.963
Stefan Kaiser aus Lehrte | 07.05.2014 | 14:58  
3.704
Ralf Schünemann aus Burgdorf | 07.05.2014 | 15:08  
19.963
Stefan Kaiser aus Lehrte | 07.05.2014 | 15:13  
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 07.05.2014 | 15:45  
3.704
Ralf Schünemann aus Burgdorf | 07.05.2014 | 15:57  
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 07.05.2014 | 17:08  
6.705
R. S. aus Lehrte | 07.05.2014 | 17:20  
3.704
Ralf Schünemann aus Burgdorf | 10.05.2014 | 08:47  
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 10.05.2014 | 16:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.