urteilen

Reklusin Wiborada von St. Gallen
26.Feb2014 Gerlinde von Sponheim, Reklusin. Schott, erzabtei-beuron.de
:
Mk 9 In jener Zeit
38sagte Johannes, einer der Zwölf, zu Jesus: Meister, wir haben gesehen, wie jemand in deinem Namen Dämonen austrieb; und wir versuchten, ihn daran zu hindern, weil er uns nicht nachfolgt.

39Jesus erwiderte: Hindert ihn nicht! Keiner, der in meinem Namen Wunder tut, kann so leicht schlecht von mir reden.

40Denn wer nicht gegen uns ist, der ist für uns.
~
~
Das Reich Gottes ist allein Gottes Werk, nicht das unsere. Zwar sollen und dürfen wir mitarbeiten, um bereits jetzt Anteil zu haben. Wir Menschen
können jedoch nicht wissen, wann und in welcher Weise das Reich Gottes
errichtet wird, und wir dürfen nicht urteilen, wer zum Reich Gottes gehört. Allein das Hören auf Gott ist der Weg - und das ist sehr sehr viel ...
...
... kontemplation ... stille ...
...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.