Urteilen

Prophet Elijah russ. Ikone
Tagesimpuls Schott Messbuch erzabtei-beuron.de
:
Röm 2, 1 Du bist unentschuldbar - wer du auch bist, Mensch -, wenn du richtest. Denn worin du den andern richtest, darin verurteilst du dich selber, da du, der Richtende, dasselbe tust.

~
Die Gnade Gottes ist es, die uns hilft, unsere eigenen Fehler klar zu erkennen; tun wir dies, wissen wir, dass wir nicht verurteilen und verachten dürfen, nicht KÖNNEN, denn nur einer kann wahrhaft richten, Gott durch Christus Jesus. Dank sei Gott ...
...
... kontemplation ... stille ...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
2.573
Henry Gast aus Hannover-Misburg-Anderten | 16.10.2013 | 18:01  
9.046
Erhard Meier, Dr. theol. aus Burgdorf | 16.10.2013 | 19:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.