Torheit des Kreuzes

+++
14. Sep 2016; Christi Kreuzerhöhung; Schott:
:
Tagesgebet
Allmächtiger Gott,
deinem Willen gehorsam,
hat dein geliebter Sohn
den Tod am Kreuz auf sich genommen,
um alle Menschen zu erlösen.
Gib, dass wir in der Torheit des Kreuzes
deine Macht und Weisheit erkennen
und in Ewigkeit teilhaben
an der Frucht der Erlösung.
Darum bitten wir durch Jesus Christus,
deinen Sohn, unseren Herrn und Gott,
der in der Einheit des Heiligen Geistes
mit dir lebt und herrscht von Ewigkeit zu Ewigkeit. Amen .
:
: Es ist die Allerhöchste Würde, dass Jesus in Liebe zu den Menschen den Tod erlitt. Das ist Göttlich. Christus Jesus ist der König der Könige. Kein Mensch kann
es gleichtun. In Jesus Christus sind wir Menschen
frei geworden vom Joch der Vergeltung. In ihm haben wir DAS LEBEN ...
... contemplatio ...
...

1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
1.767
Peter Hahn aus Kaufbeuren | 14.09.2016 | 10:10  
9.046
Erhard Meier, Dr. theol. aus Burgdorf | 16.09.2016 | 11:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.