tiefes Schweigen ...

Christus Jesus 'Logos' = 'Das Wort'
15.Nov2014, hl. Albertus Magnus, Schott.
Weish 18, 14 Als tiefes Schweigen das All umfing und die Nacht bis zur Mitte gelangt war,
15da sprang dein allmächtiges Wort vom Himmel, vom königlichen Thron herab als harter Krieger mitten in das dem Verderben geweihte Land.
16Es trug das scharfe Schwert deines unerbittlichen Befehls, trat hin und erfüllte alles mit Tod; es berührte den Himmel und stand auf der Erde.
19, 6 Das Wesen der ganzen Schöpfung wurde neugestaltet; sie gehorchte deinen Befehlen, damit deine Kinder unversehrt bewahrt blieben.
7Man sah die Wolke, die das Lager überschattete, trockenes Land tauchte auf, wo zuvor Wasser war; es zeigte sich ein Weg ohne Hindernisse durch das Rote Meer, eine grüne Ebene stieg aus der gewaltigen Flut.
8Von deiner Hand behütet, zogen sie vollzählig hindurch und sahen staunenswerte Wunder.
9Sie weideten wie Rosse, hüpften wie Lämmer und lobten dich, Herr, ihren Retter.
:
Das Schwert, d.i. Christus Jesus und sein Kreuz, kämpft gegen das Unrecht, gegen die Gottlosigkeit und schlägt und unterscheidet unerbittlich zwischen Recht und Unrecht. Seit Christi Kreuz kann niemand mehr zweifeln. Und die Gerechten erben das Grünland und Wunder über Wunder mit unendlichem Staunen ...
... kontemplation ... stille ...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.