streiten

Abendmahl Christi
2 Tom 2, 22b Mein Sohn! Strebe unermüdlich nach Gerechtigkeit, Glauben, Liebe und Frieden, zusammen mit all denen, die den Herrn aus reinem Herzen anrufen.
23Lass dich nicht auf törichte und unsinnige Auseinandersetzungen ein; du weißt, dass sie nur zu Streit führen.
:
Manch einer will gerne streiten, ist aggressiv. Jedoch sind wir Menschen gehalten, unseren Sinn, unsere Seele zu läutern, sie zu ordnen auf etwas Klareres, Höheres, Besseres, auf Wahrheit hin. Wenn wir uns darauf besinnen, suchen wir die Reinheit unseres Herzens ...
... kontemplation ... stille ...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.