"Space Walks" im All, US-Astronauten im Außeneinsatz an der "ISS" . . .

. . . "Space Walk", Arbeitseinsatz der 2 US-Astronauten beim Verlegen der Kabel an der "ISS". Das Foto habe ich von meinem Monitor während der NASA-Übertragung gemacht . . .
. . . Seit dem Jahr 2011 fliegen Amerikaner mit russischen Sujus-Raketen zur Internationalen Raumstation "ISS".
Mit einem sechsstündigen Außeneinsatz am letzten Wochenende haben zwei US-Astronauten Montagearbeiten an der "ISS" ausgeführt.
. . . Durch diese "Space Walks" werden Vorbereitungen getroffen, damit in Zukunft die Firmen "Space X" und "Boing" wichtige kommerzielle Andockmanöver mit ihren neuen Raumfahrzeugen an der Raumstation durchführen können.
. . . Die Amerikaner Barry Wilmore und Terry Virts verlegten bei ihrem ersten Außeneinsatz bereits über hundert Meter Kabel. Bei zwei weiteren Ausstiegen aus der "ISS" am Mittwoch, 25. Februar 2015 und am Sonntag, 01. März 2015 müssen noch 130 Meter Kabel montiert werden.
. . . Für die geplanten neuen US-Kapseln z.B. "Dragon V2" von Space X und Boing sind diese Veränderungen an den Andockplätzen der Internationalen Raumstation erforderlich.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
9 Kommentare
54.329
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 24.02.2015 | 00:48  
3.090
Alfred Donner aus Burgdorf | 24.02.2015 | 10:13  
54.329
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 24.02.2015 | 16:43  
3.090
Alfred Donner aus Burgdorf | 24.02.2015 | 22:06  
54.329
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 25.02.2015 | 16:35  
3.090
Alfred Donner aus Burgdorf | 25.02.2015 | 17:37  
54.329
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 25.02.2015 | 17:45  
3.090
Alfred Donner aus Burgdorf | 25.02.2015 | 18:13  
54.329
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 26.02.2015 | 00:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.