singen

Wunderschön! Bartnelken ...
Ps 65, 10 Du sorgst für das Land und tränkst es;
du überschüttest es mit Reichtum.
Der Bach Gottes ist reichlich gefüllt,
du schaffst ihnen Korn, so ordnest du alles.
11 Du tränkst die Furchen, ebnest die Schollen,
machst sie weich durch Regen, segnest ihre Gewächse.
12 Du krönst das Jahr mit deiner Güte,
deinen Spuren folgt Überfluss.
13 In der Steppe prangen die Auen,
die Höhen umgürten sich mit Jubel.
14 Die Weiden schmücken sich mit Herden,
die Täler hüllen sich in Korn.
Sie jauchzen und singen.
:
Bäume und Blumen hörte ich jauchzen und singen ... Das Wesen der Schöpfung Gottes ist Freude, und letztlich, bei den Engeln und Menschen, freudige Anbetung Gottes. Die Welt ist von unserem Schöpfer gut geordnet, so dass wir Menschen und alle Geschöpfe paradiesisch leben: das alles herabwürdigen - wer wagt solchen Frevel? Zur Freude sind wir hier ...
... kontemplation ... stille ...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.