segnen

Neujahr 2015; Hochfest der Mutterschaft Marae; Schott.
:

Num 6, 22 Der Herr sprach zu Mose:
23Sag zu Aaron und seinen Söhnen: So sollt ihr die Israeliten segnen; sprecht zu ihnen:
24Der Herr segne dich und behüte dich.
25Der Herr lasse sein Angesicht über dich leuchten und sei dir gnädig.
26Der Herr wende sein Angesicht dir zu und schenke dir Heil.
27So sollen sie meinen Namen auf die Israeliten legen, und ich werde sie segnen.

:
Aus Sicht der Offenbarung Christi sollen wir uns alle gegenseitig segnen. Darin liegt sehr viel heiles, beruhigtes und versöhntes Leben. Deshalb: Der Herr segne dich und behüte dich; der Herr lasse sein Angesicht über dich leuchten und sei dir gnädig. Der Herr wende sein Angesicht dir zu und schenke dir Heil. -
...
... kontemplation ... stille ...
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.