schweigen

S. Juan de la Cruz; Anonymus.
Johannes vom Kreuz (Juan de la Cruz):

„Ein einziges Wort sprach der Vater: seinen Sohn; und dieses Wort spricht er immer im ewigen Schweigen, und schweigend soll das Hören der Seele sein.“

„Una palabra habló el Padre, que fue su Hijo, y ésta habla siempre en eterno silencio; y en silencio a de ser oída del alma .“ A 99 ( Dichos y avisas )
~

~

Wir Menschen müssen viel reden, um miteinander zu kommunizieren, zu erläutern. Aber noch sehr viel wichtiger ist das aktive Schweigen, das wir häufiger üben sollten als das Reden. Denn das Schweigen ist Wohnstatt der höchsten Wirklichkeit und Liebe und des höchsten Lebens ...

...

kontemplation ... stille ...

...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.