ruhig

Allerheiligste Dreieinigkeit
7.Feb2014 Perpetua & Felicitas. Schott, erzabtei-beuron.de
:
Tagesgebet

Allwissender Gott,

du siehst nicht auf unsere äußeren Werke,

sondern auf unser Herz.

Gib, dass wir mit reiner Gesinnung vollbringen,

was wir in diesen vierzig Tagen

an Buße und Verzicht auf uns nehmen.

Darum bitten wir durch Jesus Christus,

deinen Sohn, unseren Herrn und Gott,

der in Einheit mit dem Heiligen Geist

mit dir lebt und herrscht von

Ewigkeit zu Ewigkeit AMEN.
~
~
Eine reine Gesinnung - ein ruhiges und reines Herz -
wer etwa wünschte sich dies nicht ...
...
... kontemplation ... stille ...
...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.