Rolle rückwärts?

Wo soll das noch alles hinführen?
Jetzt gilt in Russland Führerschein- und Fahrverbot für Transvestiten und Transsexuelle. Homosexuelle, wenn sie erwischt werden, haben schlimmes zu befürchten.

Aber nicht nur in Russland, auch in anderen Ländern kann nicht jeder nach seiner Fasson selig werden, so wie seinerzeit unter dem "alten Fritz". Er war für die damalige Zeit weitaus aufgeklärter als die Menschen hier bei uns oder in einigen anderen Ländern. Es galt vor allem auch Religionsfreiheit. So holte er die verfolgten Hugenotten nach Preussen. Es war ein fleissiges Völkchen.

Auch die Calvinisten wurden verfolgt und wie die Glaubensrichtungen alle heissen, sie hatten es alle schwer gehabt.

Denn dem normalen (aufgeklärten?) Menschen ist alles suspekt was nicht so ist wie es der Norm entspricht.

In den arabischen Ländern dürfen Frauen kein Auto fahren und nicht alleine einkaufen, daran haben wir uns mittlerweile gewöhnt.

Vor ca. 100 Jahren durften in Deutschland Frauen nicht studieren, denken belastet dass zarte Köpfchen und Fahrrad fahren und Auto fahren hielt angeblich der Körper nicht aus.

Ja, Ja, die liebe Männerwelt hatte immer schon nur das Wohl der anderen im Sinn.

Ach ja und unser liebes Österreich lebt auch noch in der guten alten KuK-Zeit, dort werden Frauen die sich in der Öffentlichkeit im Café küssen nicht bedient. Da ist man doch bedient.

Es gibt zwar in Österreich ein Gesetz das vor Diskriminierung im Arbeitsleben schützt, dass gilt aber eben nicht für die Öffentlichkeit.

Da wiehert ja die gesamte Herde Lipizaner an der Wiener Hofreitschule.

Die demonstrierende Pe/Le-Hagida Bewegung in den Städten prangern unter anderem die Presse als Lügenpresse an, tragen aber Trauerbinden wegen der Ermordung der Karikaturisten in Paris, dass aber mittlerweile sehr viele Journalisten in Ausübung ihres gefährlichen Berufes ermordert bzw. vor laufender Kamera geköpft worden sind, hat sie wohl nie interressiert.
Diese haben nur versucht uns ein bisschen Wahrheit von den herrschenden Kriegen in unser Wohnzimmer zu bringen.

Die islamischen Terroristen fühlen sich von den Mohammed-Karrikaturen in ihrem Glauben verletzt. Aber wer wirklich glaubt darf nicht töten.

Wir leben in einer, wie ich glaubte, aufgekärten Zeit doch bekomme ich so langsam Zweifel. Kommen als nächstes wieder Bücherverbrennungen, oder gibt es bald wieder entartete Kunst?

http://www.taz.de/!152564/
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
34 Kommentare
6.718
Rita Schwarze aus Erfurt | 14.01.2015 | 21:56  
17.157
Basti S. aus Aystetten | 14.01.2015 | 22:04  
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 15.01.2015 | 00:07  
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 15.01.2015 | 00:08  
10.970
Aurum deSeke aus Burgdorf | 15.01.2015 | 10:15  
10.970
Aurum deSeke aus Burgdorf | 15.01.2015 | 10:22  
10.970
Aurum deSeke aus Burgdorf | 15.01.2015 | 10:25  
10.970
Aurum deSeke aus Burgdorf | 15.01.2015 | 10:27  
17.157
Basti S. aus Aystetten | 15.01.2015 | 11:38  
10.970
Aurum deSeke aus Burgdorf | 15.01.2015 | 15:34  
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 16.01.2015 | 17:17  
10.970
Aurum deSeke aus Burgdorf | 17.01.2015 | 17:18  
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 17.01.2015 | 19:02  
10.970
Aurum deSeke aus Burgdorf | 17.01.2015 | 23:54  
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 18.01.2015 | 03:24  
10.970
Aurum deSeke aus Burgdorf | 18.01.2015 | 10:17  
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 18.01.2015 | 17:47  
10.970
Aurum deSeke aus Burgdorf | 18.01.2015 | 18:25  
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 18.01.2015 | 19:16  
1.454
Christine Gross aus Burgdorf | 18.01.2015 | 20:02  
10.970
Aurum deSeke aus Burgdorf | 18.01.2015 | 22:18  
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 18.01.2015 | 23:35  
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 18.01.2015 | 23:40  
10.970
Aurum deSeke aus Burgdorf | 19.01.2015 | 13:17  
10.970
Aurum deSeke aus Burgdorf | 19.01.2015 | 13:20  
1.454
Christine Gross aus Burgdorf | 19.01.2015 | 17:50  
10.970
Aurum deSeke aus Burgdorf | 19.01.2015 | 19:02  
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 20.01.2015 | 00:48  
10.970
Aurum deSeke aus Burgdorf | 20.01.2015 | 10:15  
10.970
Aurum deSeke aus Burgdorf | 20.01.2015 | 10:36  
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 20.01.2015 | 17:42  
10.970
Aurum deSeke aus Burgdorf | 20.01.2015 | 19:29  
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 20.01.2015 | 23:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.