Risiko Leben

Das Risiko lauert immer und überall an Land wie im Wasser.


Nehmen wir mal so einen Hai. Den gibt es schon seit Urzeiten und er zieht im Wasser seine Runden immer auf der Suche nach etwas Fressbarem. Er ist nicht gerade wählerisch, denn seit die Menschheit so langsam aber sicher dabei ist, die Ozeane leer zu fischen muss er immer öfter Hunger schieben.
Und wer kann ihm verdenken wenn er so einen Leckerbissen, serviert auf einem Brett, ein bisschen anknabbert. Woher soll so ein Hai wissen, dass ein Surfer auf einem Brett im Wasser keine Nahrung für ihn ist. Die sehen doch so schmackhaft aus, nur diese Gummihaut die schmeckt ihm bestimmt nicht. Aber so eine Badehose rutscht einfach durch und reinigt den Darm. Und jetzt macht ganz Australien jagdt auf Haie. Warum müssen die Leute auch gerade dort surfen oder schwimmen wo es Haie gibt.
(Mal ganz ehrlich, mir sind Haie im Wasser immer noch lieber als Haie an Land)

Wie heisst es so schön im Volksmund: Wer sich in Gefahr begibt kommt darin um.

Alle Extremsportarten sind lebensgefährlich, so wie einige Bergwerke.


Das Leben ist kein Zuckerschlecken, wahrlich nicht.

Die türkischen Bergwerke sind sicher, sogar todsicher.
Vielleicht sollten einige Politiker und Bergwerksbetreiber mal hinunter in die Grube einfahren und Erfahrungen sammeln.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 17.05.2014 | 04:01  
10.970
Aurum deSeke aus Burgdorf | 17.05.2014 | 22:26  
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 18.05.2014 | 03:32  
41
Christine zu Klampen aus Laatzen | 18.05.2014 | 15:36  
10.970
Aurum deSeke aus Burgdorf | 19.05.2014 | 12:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.