Mystik

Himmel
Mystik



20. Apr 2016; - werden -
Meister Eckhart von Hochheim, Theologe, Mystiker, bedeutender Philosoph des 13.Jh.
Sprüche:
:
9. Wer werden will, was er sein sollte, der muss lassen, was er jetzt ist. Als Gott die Engel schuf, da war der erste Blick, den sie taten, dass sie des Vaters Wesen sahen und wie der Sohn aus dem Herzen des Vaters herauswuchs recht wie ein grünes Reis aus einem Baume. Diese freudenreiche Anschauung haben sie mehr als sechstausend Jahre gehabt, und wie sie ist, das wissen sie heutigen Tages nicht mehr, als damals, wie sie eben geschaffen waren. Und das kommt von der Grosse der Erkenntnis: denn je mehr man erkennt, desto weniger versteht man.
:
: Im Umkehrschluss gilt die selbstkritische Wahrheit, dass ich dann, wenn ich Erkenntnisse habe, klar sagen muss, dass ich nicht verstehe. Rechthaberei ist unangemessen je und je.
...
...

2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
1.909
Helmut F. FRANK aus Bielefeld | 20.04.2016 | 20:13  
9.046
Erhard Meier, Dr. theol. aus Burgdorf | 20.04.2016 | 20:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.