lebendig

Ikone 'Christos Pantokrator'
Tagesgedanke. Schott Messbuch, erzabtei-beuron.de
:
Hebr 1, 1 Viele Male und auf vielerlei Weise hat Gott einst zu den
Vätern gesprochen durch die Propheten;
2in dieser Endzeit aber hat er zu uns gesprochen durch den Sohn, den er zum Erben des Alls eingesetzt und durch den er auch die Welt erschaffen hat;
3er ist der Abglanz seiner Herrlichkeit und das Abbild seines Wesens; er trägt das All durch sein machtvolles Wort, hat die Reinigung von den Sünden bewirkt und sich dann zur Rechten der Majestät in der Höhe gesetzt;
4er ist um so viel erhabener geworden als die Engel, wie der Name, den er geerbt hat, ihren Namen überragt.

~
Endzeit ist die Fülle der Zeiten, die allein Gott bestimmt. Und in dieser Fülle werden wir alle erkennen, wer Christus Jesus war und ist: der Sohn des Lebendigen Gottes, unser Herr und Gott, unser Freund und Bruder. Wer will in Wahrheit sagen, dass es nicht so sei? ...
...
... kontemplation ... stille ...
...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
12.231
Heidi K. aus Schongau | 13.01.2014 | 15:08  
9.046
Erhard Meier, Dr. theol. aus Burgdorf | 13.01.2014 | 15:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.