Höchste

Tuch 'Antlitz Christi' von Manopello
Mt 13, In jener Zeit sprach Jesus zu der Menge:
44Mit dem Himmelreich ist es wie mit einem Schatz, der in einem Acker vergraben war. Ein Mann entdeckte ihn, grub ihn aber wieder ein. Und in seiner Freude verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte den Acker.
45Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte.
46Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie.
:
Das Himmelreich ist unendlich viel wertvoller als alles und alles, was wir auf Erden erreichen und finden können. Es ist das Höchste, das Letztgültige, das alles Erfüllende, alles Vollendende, alles Versöhnende, alles was über allem Denken und Vorstellen hinausgeht: Gott durch Christus Jesus im Heiligen Geist. Deshalb ist es törich, ein irdisches Gut als erstrebenswert zu erachten. Wir sind in Gott - von Ewigkeit her ...
... stille ...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
10.090
Gerhard Redeker aus Burgdorf | 30.07.2014 | 16:16  
9.046
Erhard Meier, Dr. theol. aus Burgdorf | 30.07.2014 | 16:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.