hinüber

Rembrandt: Faust
hinüberschwingt

6. Von der Ueberfahrt zur Gottheit:
:
Selig ist die Seele, die sich hinüberschwingt, um alle Dinge in der blossen Gottheit zu empfangen.
:
: Die bloße Gottheit - jenseits aller Vorstellbarkeit, nicht nichts, nicht etwas, nicht Licht, nicht Finsternis, nicht-dies-nicht-das, nicht-etwas, nicht sein noch nicht sein ...
...
...

2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.