Himmel

+ Aus dem heiligen Evangelium nach Matthäus
Mt 13 In jener Zeit sprach Jesus zu der Menge:
44Mit dem Himmelreich ist es wie mit einem Schatz, der in einem Acker vergraben war. Ein Mann entdeckte ihn, grub ihn aber wieder ein. Und in seiner Freude verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte den Acker.
45Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte.
46Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie.
:
Wenn man wenigstens nur ahnt, was das Himmelreich bedeuten könnte, dann kann man nichts anderes mehr schätzen als dies, und dann sieht man, dass Liebe, Wohlwollen, gerechtes Leben vor allem geht, da sie der Anfang des Seins in Gott sind ...
... stille ...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.