Herz

11.Feb14 Theodora II. Kaiserin von Byzanz; Muttergottes in Lourdes; Schott erzabtei-beuron.de
:
Mk 7, 6 Er antwortete ihnen: Der Prophet Jesaja hatte Recht mit dem, was er über euch Heuchler sagte: Dieses Volk ehrt mich mit den Lippen, sein Herz aber ist weit weg von mir.

7Es ist sinnlos, wie sie mich verehren; was sie lehren, sind Satzungen von Menschen.

8Ihr gebt Gottes Gebot preis und haltet euch an die Überlieferung der Menschen.

9Und weiter sagte Jesus: Sehr geschickt setzt ihr Gottes Gebot außer Kraft und haltet euch an eure eigene Überlieferung.
~
~
Unser Herz muss bei Gott sein, unsere Ehrlichkeit, unsere Wahrheitsliebe. Andernfalls neigen wir dazu, uns zu eigenen Regeln zu halten: Jedoch nur durch Gott kommt Erlösung, nicht durch von uns Menschen gemachte Regeln. Aufweichungen führen zu Verwirrung und Chaos ...
...
... kontemplation ... stille ...
...

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.