Gottes Schönheit

Vatergott von Ravasio
7.Jul2015; Hl. Willibald; Schott
:
Ps 17, 7 Wunderbar erweise deine Huld!
Du rettest alle, die sich an deiner Rechten vor den Feinden bergen.
8b Birg mich im Schatten deiner Flügel,
9a vor den Frevlern, die mich hart bedrängen.
15 Ich will in Gerechtigkeit dein Angesicht schauen,
mich satt sehen an deiner Gestalt, wenn ich erwache.

:
In der Welt werden wir bedrängt. Wie Kinder bergen wir uns unter die Flügel Gottes unseres Vaters im Himmel. Bleiben wir bei und in ihm, werden wir satt am wunderschönen Anblick von Gottes Herrlichkeit ...
...
...
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.