Gottes ist die Macht

Ps 105, 1 Dankt dem Herrn! Ruft seinen Namen an!

Macht unter den Völkern seine Taten bekannt!

2 Singt ihm und spielt ihm,

sinnt nach über all seine Wunder!

3 Rühmt euch seines heiligen Namens!

Alle, die den Herrn suchen, sollen von Herzen sich freuen!

4 Fragt nach dem Herrn und seiner Macht,

sucht sein Antlitz allezeit!

:

: Wir Menschen sind letztendlich Staub. Für uns selbst haben wir nichts Bleibendes, aber wir haben Gott den Herrn in Christus Jesus, welcher allein Macht hat alles Gute zu unserem Heil zu tun ...

... still ...
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.