Gelingen

3.Sept2014 Gregor der Große Schott
„Wenn eine Seele den Schöpfer sieht, erscheint ihr die ganze Schöpfung klein. Auch wenn es nur ganz wenig ist, was sie vom Licht des Schöpfers erblickt hat, so wird ihr davon doch alles Geschaffene zu eng.“ (Gregor, Dialoge II)
:
Klammern wir uns bitte nicht ausschließlich auf unser menschliches Können, sondern seien wir gewiss, dass von Gott her, der alles und alles übersteigt, der alle Möglichkeiten übersteigt, der alles Wissbare und Nicht-Wissbare übersteigt, für uns Gaben bereit liegen, um die wir bitten sollen: Von Gott her allein haben wir wahres Gelingen ...

... kontemplation ... stille ...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.