Fülle des Lebens

Das Gnadenriche Prager Jesuskind; Kirche 'Maria vom Sieg'.
Joel 4, So spricht der Herr:
12Die Völker sollen aufbrechen und heraufziehen zum Tal Joschafat. Denn dort will ich zu Gericht sitzen über alle Völker ringsum.
13Schwingt die Sichel; denn die Ernte ist reif. Kommt, tretet die Kelter; denn sie ist voll, die Tröge fließen über. Denn ihre Bosheit ist groß.
14Getöse und Getümmel herrscht im Tal der Entscheidung; denn der Tag des Herrn ist nahe im Tal der Entscheidung.
15Sonne und Mond verfinstern sich, die Sterne halten ihr Licht zurück.
16Der Herr brüllt vom Zion her, aus Jerusalem dröhnt seine Stimme, so dass Himmel und Erde erbeben. Doch für sein Volk ist der Herr eine Zuflucht, er ist eine Burg für Israels Söhne.
17Dann werdet ihr erkennen, dass ich der Herr, euer Gott, bin und dass ich auf dem Zion wohne, meinem heiligen Berg.
:
Gericht Gottes meint immer wieder auch das Auf-richten der leidenden Menschheit, die Freude des Aus-gerichtet-werdens auf Gott hin, auf die Höchste Wahrheit, auf das Höchste und Erfüllte Leben in Gott, in Seinem Herzen, in Seiner Liebe ...
...
... kontemplation ... stille ...
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.