Friede

Herr, bewahre meine Seele in deinem Frieden!
Ps 131, 1 Herr, mein Herz ist nicht stolz,
nicht hochmütig blicken meine Augen.
Ich gehe nicht um mit Dingen,
die mir zu wunderbar und zu hoch sind.
2 Ich ließ meine Seele ruhig werden und still;
wie ein kleines Kind bei der Mutter ist meine Seele still in mir.
3 Israel, harre auf den Herrn
von nun an bis in Ewigkeit!
:
Seelenruhe erfährt, wer sein Herz in Gottes Hand legt: Der erfährt Friede mit sich selbst, Friede mit den Menschen, Friede mit der Welt, Friede mit Gott - und das ist höchste Erkenntnis, nicht weil je ich erkenne, sondern weil ich erkannt bin von Gott ...
... kontemplation ... stille ...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.