ewig leben

Hl. Juan de la Cruz; Dichter, Mystiker.
25.Jun2015; hl. Dorothea von Mantau, Reklusin, Mystikerin; Schott
:
Tagesgebet
Gütiger Gott,
durch das Wirken deiner Gnade
schenkst du uns schon auf Erden
den Anfang des ewigen Lebens.
Vollende, was du in uns begonnen hast,
und führe uns hin zu jenem Licht,
in dem du selber wohnst.
Darum bitten wir durch Jesus Christus,
deinen Sohn, unseren Herrn und Gott,
der in der Einheit des Heiligen Geistes
mit Dir lebt und herrscht von Ewigkeit zu Ewigkeit AMEN.

:
Schon hier auf Erden werden wir beschenkt mit dem Anfang des ewigen Lebens in Gott. Wenn wir im Gebet vertrauen, dass wir JETZT in Gott sind, beginnt das ewige Leben in Fülle und Wahrheit. Dies ist höchste Gnade, die Gott uns schenken will ...
...
...
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.