erwägen

http://meiervonberga.blogspot.de/

15.Feb2016; Fasten:
:
Mt 25, 31Wenn der Menschensohn in seiner Herrlichkeit kommt und alle Engel mit ihm, dann wird er sich auf den Thron seiner Herrlichkeit setzen.
32Und alle Völker werden vor ihm zusammengerufen werden, und er wird sie voneinander scheiden, wie der Hirt die Schafe von den Böcken scheidet.
:
: Wollen wir diese Bilder nach unserer Vernunft zurechtbiegen? Ja. Aber wehe uns! Die Vernunft dient dem rein Irdischen, nicht für die höchsten Wahrheiten. Dies zu erwägen, ist auch ein Fasten ...
...
... still ...
...
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.