erfüllen

Das Neue Jerusalem, Stadt der letztgültigen Erfüllung.
13.Apr2015; Hl. Martin I. Papst; Schott.
:
Tagesgebet
Allmächtiger, ewiger Gott,
wir dürfen dich Vater nennen,
denn du hast uns an Kindes statt angenommen.
Gib, dass wir mehr und mehr
aus dem Geist der Kindschaft leben,
damit wir die wahre Freiheit finden
und das unvergängliche Erbe erlangen.
Darum bitten wir durch Jesus Christus, Deinen Sohn,
unseren Herrn und Gott,
der in der Einheit des Heiligen Geistes
mit Dir lebt und herrscht
von Ewigkeit zu Ewigkeit. Amen.

:
Ohne Gott gibt es keine wahre Freiheit. Seien wir doch Gottes Kinder, dann werden Leben und Sein und Universum zur höchstgültigen Erfüllung gelangen ...
...
... still ...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.