Er ist es!

Taufe Jesu durch Johannes; russ. Ikone.
CHRISTUS :: IESUS :: IST :: HIER ::
::

16.Dez2015; Hl. Adelheid, Kaiserin; Schott:
:
In jener Zeit
Lk 7, 18b rief Johannes der Täufer zwei von seinen Jüngern zu sich,
19schickte sie zum Herrn und ließ ihn fragen: Bist du der, der kommen soll, oder müssen wir auf einen andern warten?
20Als die beiden Männer zu Jesus kamen, sagten sie: Johannes der Täufer hat uns zu dir geschickt und lässt dich fragen: Bist du der, der kommen soll, oder müssen wir auf einen andern warten?
21Damals heilte Jesus viele Menschen von ihren Krankheiten und Leiden, befreite sie von bösen Geistern und schenkte vielen Blinden das Augenlicht.
22Er antwortete den beiden: Geht und berichtet Johannes, was ihr gesehen und gehört habt: Blinde sehen wieder, Lahme gehen, und Aussätzige werden rein; Taube hören, Tote stehen auf, und den Armen wird das Evangelium verkündet.
23Selig ist, wer an mir keinen Anstoß nimmt.
:
: Jesus, dessen Wesen und Sendung das Geheimnis Gottes selbst ist, mag nicht einfach sagen, wer ist ist. Stattdessen vertraut er auf die Intuition des Johannes des Täufers, der die Antwort richtig deuten würde. Alles ist unendlich tiefes Geheimnis Gottes Höchstselbst ...
...
... still ...
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.