entschieden

Johannes der Täufer, das Gericht predigend.
29.Aug2014 Joh. Täufer Enthauptung Schott
Mk 6, 26 Da wurde der König sehr traurig, aber weil er vor allen Gästen einen Schwur geleistet hatte, wollte er ihren Wunsch nicht ablehnen.
27Deshalb befahl er einem Scharfrichter, sofort ins Gefängnis zu gehen und den Kopf des Täufers herzubringen. Der Scharfrichter ging und enthauptete Johannes.
28Dann brachte er den Kopf auf einer Schale, gab ihn dem Mädchen, und das Mädchen gab ihn seiner Mutter.
29Als die Jünger des Johannes das hörten, kamen sie, holten seinen Leichnam und legten ihn in ein Grab.
:
Dramatisch - weil jemand leichtfertig geschworen hat. Doch um der Wahrheit willen schwört man eben nicht - oder in ganz entschiedenen Bereichen. Zu klein sind wir Menschen alle. Sagen wir doch einfach ehrlich "ja" oder ehrlich "nein", das reicht und muss reichen. Lassen wir doch das andauernde leere und leichtfüßige Gerede, und suchen wir Wahrheit ...
... stille ... kontemplation ...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.