der Heilige Gottes

Lk 4, 34 Was haben wir mit dir zu tun, Jesus von Nazaret? Bist du gekommen, um uns ins Verderben zu stürzen? Ich weiß, wer du bist: der Heilige Gottes!
35Da befahl ihm Jesus: Schweig und verlass ihn! Der Dämon warf den Mann mitten in der Synagoge zu Boden und verließ ihn, ohne ihn jedoch zu verletzen.
:

Sogar die geistige Welt weiß, dass Jesus der Messias ist - wir Heutigen wollen es lieber nicht wissen, zumindest viele von uns Menschen: Das ist paradox und sehr sehr traurig.

Heiligt den Namen unseres Vaters im Himmel, unseres Schöpfers ...
... kontemplation ... stille


---

Ruf vor dem Evangelium
Lk 11, 2 Selig, die das Wort Gottes hören
und es befolgen.
Halleluja.
:
Das Hören fällt uns Menschen oft schwer. Eher wollen wir selbst reden oder sogleich handeln und tun und machen. Das Hören jedoch muss allem vorangehen: hören mit einem zu Gott hin geöffneten Herzen, mit offenem Sinn, mit Aufrichtigkeit, Ehrlichkeit, Demut, Einfachheit ...
... kontemplation ... stille ...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
16
Jan Kellendonk aus Bedburg-Hau | 02.09.2014 | 16:49  
9.046
Erhard Meier, Dr. theol. aus Burgdorf | 02.09.2014 | 17:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.