befreit wovon?

Eröffnungsvers Vgl. Jes 48, 20

Verkündet es jauchzend, damit man es hört!
Ruft es hinaus bis ans Ende der Erde!
Ruft: Der Herr hat sein Volk befreit. Halleluja.

:
Halleluyah, hebräisch='Lasst uns jubeln!'
-
Befreit wovon? - von dem Zwang unserer unguten Taten in Gedanken, Worten, Werken; denn würde uns Gott alle diese Übel anrechnen, kämen wir niemals zur Freiheit der Seele, des Lebens, des Geistes. So aber - Gott sei gedankt ewiglich - hat er uns in Christus Jesus befreit ...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.