anbeten

Hl. Jesulein von Ara coeli, Rom.
13.Mrz2014 hl. Guntmar (Gummar, Gommar) von Nivesdonck, Einsiedler.
Schott, erzabtei-beuron.de
:
Ps 138, 1 Ich will dir danken aus ganzem Herzen,
dir vor den Engeln singen und spielen;

2ab ich will mich niederwerfen zu deinem heiligen Tempel hin
und deinem Namen danken für deine Huld und Treue.

2cd Denn du hast die Worte meines Mundes gehört,
deinen Namen und dein Wort über alles verherrlicht.

3 Du hast mich erhört an dem Tag, als ich rief;
du gabst meiner Seele große Kraft.
~
~
Viele Menschen ahnen nicht, welch große Kraft ihnen daraus erwächst, wenn sie Anbetung Gottes üben. Es ist ein Danken aus ganzem Herzen, aus
ehrlichem Herzen, das auf Gott hört. Es ist eine Kraft, die über die Wolken schreitet und die eine tiefe, wahre Ruhe des Herzens schafft ...
...
... kontemplation ... stille ...
...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
9.046
Erhard Meier, Dr. theol. aus Burgdorf | 13.03.2014 | 21:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.