Ärger?

Hl. Georg Kämpfer gegen den Bösen, russ.Ikoene.
3.Feb2015, hll. Ansgar und Blasius; Schott.
:
Hebr 12:
1Da uns eine solche Wolke von Zeugen umgibt, wollen auch wir alle Last und die Fesseln der Sünde abwerfen. Lasst uns mit Ausdauer in dem Wettkampf laufen, der uns aufgetragen ist,
2und dabei auf Jesus blicken, den Urheber und Vollender des Glaubens; er hat angesichts der vor ihm liegenden Freude das Kreuz auf sich genommen, ohne auf die Schande zu achten, und sich zur Rechten von Gottes Thron gesetzt.
3Denkt an den, der von den Sündern solchen Widerstand gegen sich erduldet hat; dann werdet ihr nicht ermatten und den Mut nicht verlieren.
4Ihr habt im Kampf gegen die Sünde noch nicht bis aufs Blut Widerstand geleistet.

:
Eine Wolke von Zeugen der Auferweckung Christi umgibt uns sei 2.015 Jahren. Wenn wir dagegensprechen, so ist dies anmaßend, denn was bin ich als Einzelner mit geringer Erfahrung gegenüber den Vielen, deren Erfahrungs-Masse sehr groß ist? - Es lohnt, gegen den Bösen zu kämpfen: Gegen einen vollen Hals (Blasius hilft!), d.h. gegen einen zwingenden, dumpfen, herunterziehenden Ärger ...
... kontemplation ... stille ...
.
https://sites.google.com/site/meierpublikation/

http://meiervonberga.blogspot.de/

https://www.facebook.com/meiervonberga
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
1.455
Christine Gross aus Burgdorf | 03.02.2015 | 13:03  
9.046
Erhard Meier, Dr. theol. aus Burgdorf | 03.02.2015 | 16:18  
10.090
Gerhard Redeker aus Burgdorf | 03.02.2015 | 21:59  
9.046
Erhard Meier, Dr. theol. aus Burgdorf | 04.02.2015 | 10:50  
10.090
Gerhard Redeker aus Burgdorf | 04.02.2015 | 14:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.