Weihnachtsfeier bei den Burgdorfer Jungschützen

Gewinner des Weihnachtsschießen 2015: Timo Schulze-Frieling, Rabea Hansen, Janine Tabbert (v.l.) von den Burgdorfer Jungschützen

Rabea Hansen gewinnt mit einem 6,1 Teiler den Weihnachtspokal.



Zu einer kleiner Weihnachtsfeier im Schützenheim konnte Jugendleiterin Anja Piel 18 Jungschützen der Burgdorfer Schützengesellschaft begrüßen. Zum Jahresabschluss wurden bei den Jungschützen noch einige Preise ausgeschossen und vergeben.

Mit einem sensationellen 6,1 Teiler (Luftgewehr Auflage, 3 Schuss) gewann in diesem Jahr Rabea Hansen den Weihnachtspokal. Die Jungenkette gewann mit einem 55,4 Teiler Timo Schulze-Frieling. Janine Tabbert konnte sich bei der Mädchenkette mit einem 25,3 Teiler gegen eine starke Konkurrenz durchsetzen.

Wie in jedem Jahr findet bei der Weihnachtsfeier ein Schrottwichteln statt und kein Jungschütze geht ohne einen Preis nach Hause. Nach dem Auspacken fand noch ein rege Tauschbörse statt, bis jeder mit seinem Geschenk mehr oder weniger zufrieden war.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.