VVV Ü50 in Feierlaune

Erst "Wurstessen" dann etwas später die "Weihnachtsfeier"!

Bereits am 05.11.2015 nahmen 20 Personen am traditionellen Wurstessen im "Gasthaus ohne Bahnhof" in Otze teil.

Man kann es kurz machen: Die Stimmung war super (die Lautstärke im Raum ohrenbetäubend), auch die Schlachteplatte mit etlichen Beilagen konnte sich sehen lassen. Es schmeckte allen ausgezeichnet.

Beim Abschied freuten sich so manche Teilnehmer bereits auf die Weihnachtsfeier.

Diese fand am 15.12.2015 mit stolzen 35 Personen in der "Sorgenser Mühle" in Burgdorf statt.

Um 14.00 Uhr war zunächst ein abwechslungsreiches Kegeln angesagt, wobei auch die Gehirnzellen aktiviert werden sollten. Dazwischen konnten sich die Teilnehmer mit Kaffee und Kuchen stärken.

Die Nichtkegler konnten sich mit Klönen und Knobeln die Zeit vertreiben.

Danach wurde in der Gaststätte aufgetischt. Genüsslich wurde der Schweinebraten mit Gemüsebeilagen, Salzkartoffeln und Knödeln verspeist.

Nach der Siegerehrung der "Besten" fand noch ein gemütliches Beisammensein statt.
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.