VVV Ü50 auf Fahrradtour

Es war wieder soweit. 24 Personen zählte die Ü50-Gruppe, welche sich um 10 Uhr am Ü50-Stein hinter dem Schloss traf. Das Wetter spielte, wie immer bei Außenaktivitäten, mit.

Es ging über Ahrbeck zur Burg Heeßel. Einige Info's darüber gab es von Dieter Frank.

Die weitere Fahrt erfolgte über Beinhorn, Kirchhorst nach Neuwarmbüchen. Hier wurde eine kurze Trinkpause eingelegt, da die Sonne es gut meinte. Über Oldhorst und Thönse gelangte die lustige Truppe nach Engensen. Bildlich festgehalten von Gerlind Ernst. Bei dieser Tour wurde viel gelacht und erzählt. Es war eine richtige Schnattergruppe!

Um 12.30 Uhr traf man sich in der Gaststätte "Zum Alten Posthof" zum gemeinsamen Spargelessen.

Nach dieser leckeren Stärkung konnte die Rückfahrt angetreten werden. Um 16 Uhr sind alle, dank der guten Begleitung durch Norbert Frömmert, in Burgdorf angekommen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.